Thüringer Freilandpilze

Jägerstraße 15a

06571 Roßleben-Wiehe,

OT Schönewerda

Bei Fragen zu unseren Produkten oder zum Bestellvorgang:

Anja Kolbe-Nelde

Telefon:  034672 932864  

Mobil: 0172 3428432 

  • Google+ - Weiß Kreis
  • Twitter - Weiß, Kreis,
  • Facebook - Weiß, Kreis,
Pilzholz Austernseitling

Pilzholz Austernseitling

Artikelnummer: 301180
€28.00Preis
Menge

Derzeit nur in unserer Pilzfarm vor Ort erhältlich. Bitte nutzen Sie das Kontaktformular. Danke

 

Die Pilzstämme sind mit hochwertiger Austernseitlingsbrut geimpft, vorkultiviert und damit bereits erntereif.

Es ist bei richtiger Pflege mit einem Ernteertrag von jährlich bis zu 1500 gr über 5 - 6 Jahre zu rechnen. Die Austernseitlinge wachsen seitlich am Stamm als Trauben  mit gefächerten, übereinander stehenden, muschelartigen Hüten. Der Hut kann einen Durchmesser von 5–25 cm erreichen. Junge Exemplare besitzen eingerollte Ränder, die im Alter lappig einreißen. Die Huthaut ist glatt, kahl und glänzend, manchmal faserig und trocken. Das Farbspektrum reicht von schiefer- bis schwarzgrau über dunkelbraun bis hin zu olivlich.

  • STANDORT

    Den vorgeimpften Holzklotz halbschattig bis schattig, möglichst nicht unter Nadelbäumen ca. 15 cm tief eingraben, festtreten und gründlich einschlämmen.

  • FRUCHTKÖRPERENTWICKLUNG

    Bei 8°C bis 20°C März - Mai , Haupterntezeit September - November bei 8-10°C (nach einigen Tagen Kältereiz unter 5-6°C). 

  • PFLEGE

    In den Erntemonaten alle 2 Tage beregnen, ansonsten 1x die Woche (in den Sommermonaten).